Die besten Konditoren des Servers sind...

SGPGGB News
Riyvari
Wither-Bezwinger
Wither-Bezwinger
Beiträge: 878
Registriert: Fr 25. Aug 2017, 01:43
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Benutzeravatar

Re: Die besten Konditoren des Servers sind...

Beitrag von Riyvari »

Vielleicht mag ich mich auch noch dazu äussern.

Mod off:
Vielleicht ist es falsch den RANG Architekt in Verbindung zu bringen, aber mal unter uns Bauwütigen, ideenreichen, kreativen und bewundernswerten Leuten, die komische grosse Blöcke zu etwas genialem sortieren können... (dementsprechend die Bezeichnung Architekt), ist es denn nicht eine super Challenge auch unter Vorgaben/Thema etwas -> geniales sortieren zu können? Als Mediengestalterin habe ich jeden Tag gestalterische Challenges, die ich unter vieeeeelen oder mehr oder wenigeren Vorgaben erreichen muss. Ist das falsch? Nein.
Kann man mal ein Bauevent auch so aufbauen, obwohl es auf freiwilligenbasis besteht? Ja.

Und so kämen wir zum Punkt: Freiwilligenbasis.
Ich kann den Frust verstehen, wenn diese Vorgaben bei einem Bauevent entstehen, weil wir früher vielleicht nicht so arge Vorgaben hatten. Aber ich hätte den Protest auf diese Art und Weise nicht erwartet und das enttäuscht mich sehr. Entweder man hat Bock und baut oder man findet das Thema/Vorgaben nicht cool und baut eben nicht. Ich glaube fürs Team wäre es genug Feedback gewesen wenn anstelle von 50 Teilnehmern nur 10 dabei gewesen wären, dann hätten wir doch bemerkt "Oh das hat zu wenig Anklang gefunden". Persönlich empfinde ich die Protestaktion bei einem Bauevent in dieser Form sehr unangenehm und als passionierte Erbauerin hatte ich die Einstellung: Jetzt erst recht, zeigen wir mal was wir drauf haben! Ohne Vorgaben zu bauen kann tendenziell jeder. Also: Auf die Plätze, fertig, Blöcke in die Hände! ;)

Naja, also. Es war auch in keinster Form die Rede, dass künftig NUR noch solche Bauevents stattfinden :D Rückblickend gesehen hatten wir davor den Burgenbauevent, wo auch Teams zugelassen waren, aber dann auch ein Themenbezogenes mit dem einrichten einer Etage usw. Die Variation ist da! 10. Geburtstagswoche? Na klar KUUUUUCHEN :cake: :D

Dementsprechend komme ich immer wieder aufs gleiche Resultat, egal was ihr dazu schreibt, denn es gibt hier klar zwei Fronten. Aber Fazit: Leben und leben lassen, bauen oder nicht bauen. Feedback im Forum da lassen oder nicht lassen.

Ich persönlich baue nämlich nur an Bauevents, wenn ich auch vorab eine Idee habe... das ging soweit, dass ich noch am Abgabetag erst angefangen habe zu bauen (vielleicht hilft diese Einstellung dem einen oder anderen).

User, make the Bauevent great again! Denn nur so funktioniert das. Die Bauevents leben von euch und nicht von den Themen und Vorgaben.

Eure Nasty

Oenl
Goldsammler
Goldsammler
Beiträge: 311
Registriert: Do 8. Aug 2013, 02:20
Wohnort: Erfurt

Re: Die besten Konditoren des Servers sind...

Beitrag von Oenl »

Wow Nasti.
Das war mal ne Ansage...
Applaus für wahre Worte!
Siehs mal NEO

Instagram :
oeni_24

Antworten