SGPGGB auf Facebook SGPGGB auf Twitter SGPGGB auf Youtube E-Mail an SGPGGB
Benutzer: Passwort:

* Anmelden  * FAQ
Aktuelle Zeit: Fr 28. Feb 2020, 15:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
Gracy_
BeitragVerfasst: Sa 30. Nov 2019, 18:57 
Offline Spielerstatistiken
Admin
Admin

Registriert: So 10. Nov 2013, 13:45
Beiträge: 1266
Bild

Liebe Community,

die Weihnachtszeit wird Morgen offiziell eingeleitet, wenn das erste Türchen des Adventskalenders geöffnet werden darf und die Besinnlichkeit Einzug hält. Doch nicht überall wird Weihnachten auf die gleiche Weise zelebriert.
In den Großstädten stürmen die Leute auf die Straße, können riesige Deko begutachten und feiern mit tausenden von Menschen, während in den Vorstädten und Örtchen die Häuser dekoriert werden und ein interner Nachbarschaftswettbewerb abläuft, wer denn die schönste Weihnachtsdekoration hat.
Doch wie wird Weihnachten eigentlich in den tiefsten Wäldern, bedeckt von Eis und Schnee, fernab jeglicher größerer Zivilisation gestaltet?
Zeigt es uns bei unserem diesjährigen Weihnachtsbauevent mit dem Thema "Weihnachten im Winterwald"!

Die Rahmenbedingungen
Auf einer Fläche von 50x50 Blöcken ist eurer Kreativität kein Ende gesetzt. Ob ihr nun eine verschneite Hütte im Wald, einen Weihnachtsmannschlitten zwischen den Bäumen oder Sonstiges baut, ist dafür völlig egal.
Im Zeitraum vom 30.11. (also jetzt) bis zum 14.12. 23.59 Uhr habt ihr die Möglichkeit, euch am /warp event ein Grundstück kostenlos zu holen und eure eigene Interpretation von "Weihnachten im Winterwald" zu bauen.
WorldEdit Hilfe wird dabei nicht gewährt. Die einzige Möglichkeit dahingehend ist, eine Biomänderung durchführen zu lassen, falls ihr lieber im Schneefall als im Regen steht. Weiterhin könnt ihr euch die WorldGuard Flags snow-melt deny und ice-melt deny setzen lassen. Dazu braucht ihr nur eine /modreq schreiben.
Da es im Wald trotzdem gesellig zugehen kann, habt ihr auch diesmal wieder die Möglichkeit eurem GS mit Rüstungsständern Leben einzuhauchen. Unsichtbare Rüstungsständer sind auch erlaubt, aber wie immer gilt: Übertreibt es nicht, egal ob sichtbar oder unsichtbar.
Schließlich wollt ihr bestimmt auch, dass man euer Grundstück lagfrei genießen kann.

Bewertung
Nach der Bauphase werden die GS gesichtet und in das Bewertungsformular eingepflegt. Unter diesem Beitrag erhaltet ihr dann die Infos und den Link mit dem ihr bewerten könnt. Die Bewertungsphase wird eine Woche umfassen.
Sobald die Bewertungsphase beendet ist, werden in einem neuen Newsbeitrag die Gewinner bekanntgegeben.

Preise
Die ersten drei Plätze bekommen wie üblich eine Preiskiste. Alle anderen Teilnehmer mit einer Gesamtpunktzahl ab 3,0 Punkten bekommen, wie beim letzten Mal angekündigt, eine Teilnehmerkiste.

Zusammenfassung
Thema: Weihnachten im Winterwald
Gs-Größe: 50x50
Bauzeit: 30.11. - 14.12.
Rüstungsständer: erlaubt
WE-Hilfe: nicht erlaubt, außer Biomänderung
WorldGuard Flags: Ice-Melt und Snow-Melt erlaubt

Wir wünschen euch viel Spaß und Erfolg!

Euer SGPGGB-Team


Nach oben
 Profil  
 
Gracy_
BeitragVerfasst: So 8. Dez 2019, 19:38 
Offline Spielerstatistiken
Admin
Admin

Registriert: So 10. Nov 2013, 13:45
Beiträge: 1266
Ihr könnt euch ab sofort die NoAI Flag auf eure Tiere setzen lassen, womit sie still stehen bleiben.


Nach oben
 Profil  
 
Gracy_
BeitragVerfasst: So 15. Dez 2019, 01:53 
Offline Spielerstatistiken
Admin
Admin

Registriert: So 10. Nov 2013, 13:45
Beiträge: 1266
Das Wintergefühl mag noch nicht so wirklich aufkommen, wenn man zum Fenster hinaus schaut. Die von euch geformten Winterwälder lassen jedoch die Gedanken zu einer Tasse heißen Getränks wandern, und es ist an der Zeit zu entscheiden, wie gut euch die gebauten Grundstücke in Weihnachts-/Winterstimmung versetzen.

Folgende Punkte solltet ihr dabei im Blick haben:

  • Die Userbewertung wird am Ende in einem 1:1 Verhältnis mit der Teamlerbewertung verrechnet.
  • Um bewerten zu können, wird ein Forenaccount benötigt.
  • Die Bewertung muss komplett gemacht werden und es müssen alle Felder ausgefüllt sein.
  • Bewertet bitte fair und unabhängig davon, wer das GS bebaut hat.
    (aus diesem Grund wurden auf den Grundstücken auch, soweit sie aufgefallen sind, Schilder mit den Namen der User entfernt)
  • Bezieht in eure Bewertung auch ein, inwiefern der Erbauer das Thema getroffen hat.
  • Nehmt euch genug Zeit für die Bewertung der einzelnen Grundstücke, erfahrungsgemäß braucht man für eine vollständige Bewertung zwischen 30-60 Minuten.
  • Denkt daran, wirklich alles des GS anzuschauen und auch eventuelle Hinweise auf Eastereggs wahrzunehmen. Ihr könntet einen wichtigen Teil des GS vergessen.
  • Eigene Grundstücke erscheinen nicht in eurer Liste, sind aber vorhanden, sofern sie halbwegs sinnvoll bebaut waren.
  • Nutzt am besten den in der Bewertungsseite eingebauten TP-Button, um euch zu den Grundstücken zu porten, damit ihr auch sicher am richtigen GS steht.
    Diesen könnt ihr nutzen, wenn ihr euch in Minecraft auf dem Freebuild-Server befindet.
  • Der Bewertungszeitraum ist ab 02.30 Uhr bis Samstag, den 21.12.2019 / 23.59 Uhr.

Wir werden uns die Bewertungen anschauen und behalten uns das Recht vor, Troll-Bewertungen aus der Rechnung herauszunehmen.

Zur Erinnerung: Am Ende erhalten jene eine Teilnehmerkiste, die eine Gesamtpunktzahl von mindestens 3,0 Punkten erreicht haben.

Hier könnt ihr eure Bewertungen abgeben.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de