Sammelitems aus Auktion

Du hast Fragen, Probleme, Bugs oder dergleichen. Bitte hier hinein.
Antworten
Bergschoof
Nether-Explorator
Nether-Explorator
Beiträge: 751
Registriert: Di 25. Sep 2012, 16:47
Wohnort: Tristram

Benutzeravatar

Sammelitems aus Auktion

Beitrag von Bergschoof »

Hi

Da ein gewisser Pirat zu viel Fässer Rum geleert hat, melde ich mich auf diesem wege. :roll:

Ich möchte euch bitten die Entscheidung bezüglich der Entbindung von den Sammelitems aus der letzten Auktion noch einmal zu überdenken.

Für mich sind das kosten von ca 600k . ( ja ich habs doch )

Da es vorher keinen Hinnweis darauf gab bzw. es bissher auch kein Problem war diese entbunden zu bekommen, finde ich das hier Kulanz angebracht ist.

Zukünftig gibts den Hinweiß, das wurde ja schon beschlossen und ist gut so.

mfg
:rose: leicht :rose: genervtes :rose: Bergschoof :rose:
Bild

Erntemaschine300
Admin
Admin
Beiträge: 3919
Registriert: Di 11. Dez 2012, 18:08
Wohnort: Köln

Re: Sammelitems aus Auktion

Beitrag von Erntemaschine300 »

Hallo Bergschoof,

es ist für dich natürlich ärgerlich das du so viele Sammelitems auf dem ersteigerten Grundstück erhalten hast, die schon eingescannt waren in das Sammelalbum, allerdings ist es seit der Einführung des Sammelalbums so, dass das entbinden der eingescannten Items von resetteten Spielern Geld kostet, ob du diese nun durch ein ersteigertes Grundstück erhälst oder auf andere Wege, spielt dabei keine Rolle. Sammelitems auf Auktionsgrundstücken wurden bisher nie vor der Versteigerung von einem Teamler entbunden und nach meinen Informationen auch nicht kostenlos danach. Solltest du also bisher Sammelitems über ein Auktionsgrundstück erhalten haben, dann hast du einfach glück gehabt und diese waren nie eingescannt.

ProfKaputnik
Goldsammler
Goldsammler
Beiträge: 310
Registriert: Mi 26. Sep 2012, 16:37

Benutzeravatar

Re: Sammelitems aus Auktion

Beitrag von ProfKaputnik »

Wurde bei der Auktion denn darauf hingewiesen, dass sich dort gebundene Sammelitems befinden? Und wenn ja, wie viele? Das hätte dann ja auch Einfluß darauf, wieviel man gewillt ist, zu bieten. Wenn noch zusätzliche Kosten zur Nutzung der ersteigerten Dinge enstehen, sollte dies vom Auktionierenden angegeben werden.
Vertrauen Sie mir nicht, ich weiß was ich mache!

Erntemaschine300
Admin
Admin
Beiträge: 3919
Registriert: Di 11. Dez 2012, 18:08
Wohnort: Köln

Re: Sammelitems aus Auktion

Beitrag von Erntemaschine300 »

Muss es das denn? Es wird ja auch nicht angegeben wie viele allgemeine Items sich in den Kisten befinden oder wie viele Sammelitems es gibt. Schlussendlich hat jedes Item das nicht explizit erwähnt wird, ein Mehrwert zu bedeuten. Eine Auktion ist nun mal auch ein Art Glücksspiel, du weißt nie was dich erwarten wird. Manchmal gewinnt man, manchmal verliert man.

ProfKaputnik
Goldsammler
Goldsammler
Beiträge: 310
Registriert: Mi 26. Sep 2012, 16:37

Benutzeravatar

Re: Sammelitems aus Auktion

Beitrag von ProfKaputnik »

Es fände es zumindest fair, jedenfalls bei einer so großen Menge. Bei einer Handvoll Items kann man das verschmerzen, aber 20 Stück sind dann schon ne richtige Hausnummer.
Vertrauen Sie mir nicht, ich weiß was ich mache!

Erntemaschine300
Admin
Admin
Beiträge: 3919
Registriert: Di 11. Dez 2012, 18:08
Wohnort: Köln

Re: Sammelitems aus Auktion

Beitrag von Erntemaschine300 »

Was ist mit Spielern die ebenfalls schon Grundstücke ersteigert haben mit gebundenen Sammelitems, die dann dafür gezahlt haben. Ist das für die auch fair, wenn einer dann das Geld wieder bekommt, sie aber nicht? Ob es nun 5 oder 60 Items sind, spielt dabei grundsätzlich keine Rolle. Es steht übrigens auch nirgends geschrieben das die Sammelitems auf Auktionsgrundstücken vor der Auktion entbunden werden. Hier wurde beim ersteigern des Grundstücks vom Idealzustand ausgegangen, dass die Items alle noch nicht eingescannt sind. Das war in dem Fall einfach ein Trugschluss.

ProfKaputnik
Goldsammler
Goldsammler
Beiträge: 310
Registriert: Mi 26. Sep 2012, 16:37

Benutzeravatar

Re: Sammelitems aus Auktion

Beitrag von ProfKaputnik »

Also: Die Sache mit den Sammelitems gibt's jetzt noch nicht so lange. Bisher war es immer so, dass man ein GS ersteigern konnte und keine weiteren Kosten hatte, wenn man es mit allem Pipapo nutzen wollte. Es geht mir jetzt auch nicht darum, ob irgendwer sein Geld wiederbekommt. Ich möchte einfach nur vorschlagen, bei zukünftigen Auktionen auf diesen Umstand, dass unerwartet hohe Kosten dazu kommen können, hingewiesen wird. Denn dass sich Sammelitems auf einem GS befinden, wird bei den Auktionen ja erwähnt. Ich fände zumindest eine Formulierung wie z.B. "etliche dieser Items sind an einen Spieler gebunden" nicht schlecht.

Übrigens:
Ernte hat geschrieben:Es wird ja auch nicht angegeben wie viele allgemeine Items sich in den Kisten befinden oder wie viele Sammelitems es gibt.
Gracy_ hat geschrieben:Am Samstag, dem 25.07., wird es wieder Zeit etwas Geld vom Server zu werfen. Dafür haben wir ein paar richtig gute Grundstücke für euch. Viel Spaß beim Bieten!

46x16, Gate Abydos West, 8 Köpfe, 3 normale Eventkisten, 2 alte Schatzsuche Kisten, 2 Freiblocker Kisten, 1 Communityaufgabe 2015 Kiste, alle original befüllt, 3 Votekarotten 2018/9 Vk 2017/9 Vk 2016/alle Vk 2015, eine fast volle Dk voller Special-Items (versch. Geburtstags/Weihnachten), Communityaufgabe Schneemann, alte TheWool Items, teilweise befülltes Lager, 2 Schweinespawner
;)
Vertrauen Sie mir nicht, ich weiß was ich mache!

Bergschoof
Nether-Explorator
Nether-Explorator
Beiträge: 751
Registriert: Di 25. Sep 2012, 16:47
Wohnort: Tristram

Benutzeravatar

Re: Sammelitems aus Auktion

Beitrag von Bergschoof »

lass gut sein Prof
Bild

hotz3
Eisen-Miner
Eisen-Miner
Beiträge: 140
Registriert: Di 25. Sep 2012, 23:42

Re: Sammelitems aus Auktion

Beitrag von hotz3 »

Woran merke ich überhaupt ob ein Sammelitem gebunden ist?

Tacker_
Admin
Admin
Beiträge: 1112
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 23:40
Wohnort: Poronia

Re: Sammelitems aus Auktion

Beitrag von Tacker_ »

hotz3 hat geschrieben:Woran merke ich überhaupt ob ein Sammelitem gebunden ist?
Steht in der Lore und sieht dann z.B. so aus:
Sammelitem.png

Antworten