SGPGGB auf Facebook SGPGGB auf Twitter SGPGGB auf Youtube E-Mail an SGPGGB
Benutzer: Passwort:

* Anmelden  * FAQ
Aktuelle Zeit: So 5. Jul 2020, 05:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
Deathrender
 Betreff des Beitrags: Eure Meinung ist uns wichtig
BeitragVerfasst: Mo 3. Feb 2020, 20:47 
Offline Spielerstatistiken
Admin
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Sa 2. Mär 2013, 11:00
Beiträge: 5466
Bild


Liebe Community,

für gewöhnlich schreiben wir News wenn wir irgendwelche Neuerungen, Serverupdates, Regelanpassungen oder auch Systemanpassungen ankündigen wollen.
Im Grunde also wenn wir etwas für euch haben. Hier unterscheiden sich diese News. Diesmal habt ihr etwas, das wir haben möchten. Wir sprechen von eurer Meinung.

Es geht darum, dass wir von euch erfahren möchten, was wir als Team gut oder schlecht machen. Es geht bei diesem Feedback also nicht um den Server sondern direkt ums Team. Wo können wir uns verbessern? Wo haben wir in der Vergangenheit Fehler gemacht? Gibt es Teamler die eurer Meinung nach besonders gut oder schlecht sind?
Im Großen und Ganzen wollen wir euer Feedback um uns, die aktuellen Teamler, aber auch zukünftige Teamler zu verbessern und besser auszubilden. Das ist aktuell im Forum schon möglich, aber nicht anonym. Darum wollen wir euch jetzt eine komplett anonyme Möglichkeit geben. Dazu könnt Ihr einfach die Homepage in einem anderen Browser öffnen, indem Ihr nicht angemeldet seid, oder euch für die kurze Zeit im Forum abmelden. Wenn ihr dann das Forum öffnet, müsst Ihr nur in den Gästebereich gehen und einen neuen Beitrag erstellen (Hier geht's zum Gästeforum). Bei dem Usernamen, der als Eingabe verlangt wird, könnt Ihr einfach irgendwas schreiben. Bitte nutzt jedoch nicht die Namen anderer Spieler.

Warum wir das ganze machen, möchte ich euch kurz erklären.
Teamintern haben wir bereits ein “Feedbacksystem” mit dem zum einen Admins den Mods, aber auch Mods den Admins Feedback geben zu den Arbeiten, die sie verrichten (oder eben auch nicht) und dem allgemeinen Umgang. Auf Basis dessen versuchen wir intern eine angenehmes und ehrliches Umfeld zu schaffen, sodass es möglichst allen Spaß macht im Team zu sein.
Das funktioniert auch recht gut, jedoch fehlte da bisher immer eine Komponente. Und zwar ihr! Jene, die Tag ein Tag aus auf dem Server spielen und sich natürlich auch eine Meinung zum Server und dem Team gebildet haben.
Nun möchten wir euch dazu ermutigen und anregen an diesem Austausch, an Feedback teilzunehmen und das Miteinander vielleicht sogar noch ein Stück mehr damit zu fördern.

Wir freuen uns über zahlreiches und fundiertes Feedback, sodass wir auch weiter daran wachsen können.

Euer SGPGGB-Team


Nach oben
 Profil  
 
70hund70
 Betreff des Beitrags: Re: Eure Meinung ist uns wichtig
BeitragVerfasst: Di 4. Feb 2020, 01:45 
Offline Spielerstatistiken
Grasbuddler
Grasbuddler

Registriert: So 21. Okt 2018, 22:26
Beiträge: 4
ok der vierte Vote funktioniert seit Monaten nur gelegentlich bei den meisten Spielern kann man dies Serverliste nicht mal gegen eine andere austauschen
oder gibts jetzt ab sofort auf alle leistungen für die mann Votepunkte braucht 25% Rabatt.

2.tens kann mann bei anderen Servern mit / TP death an seinen letzten Todespunkt teleportieren gegen eine gebür z.b. 50.000 BM so etwas würden hier auch viele begrüssen


Nach oben
 Profil  
 
DaywalkerKS
 Betreff des Beitrags: Re: Eure Meinung ist uns wichtig
BeitragVerfasst: Di 4. Feb 2020, 10:00 
Offline Spielerstatistiken
Admin
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mi 26. Sep 2012, 15:44
Beiträge: 1434
Wohnort: Abydos
Grundsätzlich geht es in diesem Vorschlag erstmal darum konstruktive Kritik an und zum Team, anonym, versenden zu können (wie bereits oben beschrieben).
Wenn du Anregungen zur Verbesserung des Servergeschehens und der Spielweise bei uns hast, kannst du diese gerne als Vorschlag in das entsprechende Forum posten und wir nehmen uns deiner Sache an.
Was die Voteseite betrifft gibt es bereits diesen Thread, indem du dich und deine Vorschläge äußern kannst.

_________________
~ Ein Wrack ist ein Ort, an dem ein Schatz schlummert.


Nach oben
 Profil  
 
M1lkyW4y
 Betreff des Beitrags: Re: Eure Meinung ist uns wichtig
BeitragVerfasst: Fr 28. Feb 2020, 14:53 
Offline Spielerstatistiken
Admin
Admin

Registriert: Mo 13. Mai 2013, 15:35
Beiträge: 1345
Nachdem wir im Ursprungsbeitrag euch um Feedback gebeten haben, möchte ich euch gerne meine Sicht auf SGPGGB, die Community geben.

Kleiner Disclaimer: Alles was ich hier von mir gebe ist meine eigene persönliche Meinung und muss nicht zwingend die Meinung anderer Teamler widerspiegeln. Ich weiß allerdings, dass viele in den meisten Punkten gleich oder ähnlich denken wie ich.

Seit 2013 spiele ich mit einer Pause zwischendrin hier auf diesem Server. Von dieser Zeit habe ich rund die Hälfte als Teamler verbracht. Eine ehrlich gesagt verdammt lange Zeit, wenn man bedenkt dass ich erst 20 Jahre alt bin^^. Über diese lange Zeit, haben sich einige Punkte und Themen immer wiederholt, allerdings wurden sie nie wirklich groß in Beiträgen hier im Forum thematisiert. Das würde ich hiermit vielleicht gerne ein Stück weit ändern, denn es sind Themen, die einige Spieler und auch mich auf diesem Server immer wieder beschäftigt und auch frustriert haben. Problematisch ist das vor allem, da wir diese Anschuldigungen nie zweifelsfrei beweisen können und sie einfach als Gerüchte im Raum stehen.

1. Das Team bereichert sich durch eigene Entscheidungen selbst

Immer wieder mal kommt der Vorwurf auf, dass sich die Teamler selbst bereichern. Ein Beispiel dafür, war beispielsweise als das Lotterieplugin damals erneuert wurde und zufälligerweise anfangs ein paar Teamler gewonnen hatten. Ein weiteres Beispiel wäre, dass eine Zeit lang (aktuell weniger) uns vorgeworfen wurde, dass wir bei Events betrügen würden. Diese Anschuldigung, wir würden uns bevorteilen, finde ich einfach nur dreist. Nur weil wir theoretisch dazu in der Lage wären, heißt das bei weitem noch nicht, dass wir das auch tun möchten. Wir möchten unseren eigenen Spielspaß auch aufrecht erhalten und wenn wir uns alles “ercheaten” würden, wäre dieser auch bald verflogen. Zusätzlich dazu wäre es maximal dumm von uns, uns selbst zu bevorteilen, denn das würde nur für Unmut in der Community sorgen und das versuchen wir schon immer zu vermeiden, einfach da es uns ist sehr wichtig ist, dass euch das Spielen hier Spaß bereitet und wir auch möchte, dass ihr weiterhin hier spielt. Sonst würden wir nicht so viel Arbeit in den Server investieren. Ich kann euch versichern, dass wir als Team immer nach bestem Wissen und Gewissen entscheiden und nicht zu unseren eigenen Vorteilen. Es gibt bei jeder Entscheidung auch Leute im Team die darunter vielleicht einen Nachteil haben. Nicht selten sind das sogar die Leute, die selbst den Vorschlag einbringen. Es ist unmöglich euch zu 100% zu beweisen, dass wir uns nie an Änderungen etc. bereichern wollen, aber ich hoffe einfach mal ihr vertraut uns soweit.


2. Bestimmte Spieler werden bevorzugt
Hier kann ich eher verstehen woher dieser Vorwurf kommt. Dass sich Teamler im TS mit Usern unterhalten ist kein Geheimnis und ich kann es nachvollziehen, dass dort vielleicht die Vermutung aufkommt, wir würden diese Spieler bevorzugen. Selten passiert es wie hier *klick* dass dadurch auch mal ungewollt noch interne Informationen an User gelangen. Eines könnt ihr mir glauben: Wenn das mal passiert, stört uns als Team das mehr als euch. Sowas ist immer mega ärgerlich und wenn es dadurch zu einer Chancenungleichheit kommt, werden wir wie in dem Fall des Sammelalbums auch immer versuchen diese auszugleichen.
Wenn es aber zum Punkt Regeln kommt, geben wir immer unser bestes keinen zu bevorteilen oder zu benachteiligen. Ich will nicht abstreiten dass es Situationen gab/gibt und auch noch geben wird, in denen ein User beispielsweise ein nicht erlaubtes Material in einem Zaun erhalten hat, aber das passiert wenn dann nicht weil wir die User bevorteilen wollen, sondern nur aus Unachtsamkeit des Teamlers. Wir versuchen solche Dinge dann immer anzupassen, damit sich eben niemand ungerecht behandelt fühlt, da uns eben die Chancengleichheit immens wichtig ist.


3. Es werden Spieler gebannt, deren Meinung dem Team nicht passt
Im Gegensatz zum Punkt davor, kann ich diesen absolut nicht nachvollziehen. Bei uns darf jeder sagen was er/sie denkt. Ich weiß nicht woher diese Meinung kommt. Auch hier möchte ich wieder ein Beispiel hernehmen. Es wurde mal von Usern der Versuch unternommen eine Diskussionsrunde zu einem Thema auf die Beine zu stellen, allerdings wurde diese dann abgeblasen, da ein paar Spieler Angst davor hätten zu sagen was sie denken und einen Bann fürchten. Ich hab gerade einen Blick auf die Bannliste geworfen und finde ehrlich gesagt, dass wir echt wenig Spieler bannen. Dort stehen echt nicht viele Einträge und wenn wir die Trolle, die das Internet leider mit sich bringt rausstreichen, steht dort fast gar nichts mehr. Ich kann mich auch ehrlich gesagt nur an zwei Fälle in meiner gesamten Zeit als Teamler erinnern, bei welchen man vielleicht hätte denken können, dass wir die Spieler aufgrund ihrer Meinung gebannt hätten, aber selbst in diesen beiden Fällen kamen danach mehrer Spieler auf uns zu und haben sich für den Bann bedankt, daher werden sie nicht so falsch gewesen sein. Diese beiden Spieler wurden auch nicht aufgrund ihrer Meinung gebannt, sondern einfach deshalb, da sie massiv viel Unruhe in die Community gebracht haben und immer wieder der Ausgangspunkt für Streit waren.

Also mal nochmal: Ihr braucht hier auf dem Server absolut keine Angst haben eure Meinung zu sagen. Die Wahrscheinlichkeit dass ihr dafür einen VIP-Rang erhaltet ist immens viel höher als die Wahrscheinlichkeit dafür gebannt zu werden.


4. Wir halten uns zu streng an das Regelwerk
Es gibt auch immer wieder mal Vorwürfe wir würden unser Regelwerk zu streng verfolgen und keine individuellen Entscheidungen treffen. Ja, es ist richtig dass wir uns sehr oft auf unser Regelwerk beziehen und sehr stark nach unseren Regeln entscheiden. Unsere Regeln haben alle einen Grund. Sei es aus Performancegründen für den Server, oder weil bestimmte Dinge einfach zu Bugs oder Wirtschaftsvorteilen führen würden.
Ein Regelwerk ist auch nur sinnvoll, wenn sich alle an dieses Regelwerk halten und niemand anders behandelt wird. Das hier verschwimmt das etwas mit Punkt 2, da es im Prinzip in beiden Fällen größtenteils um Gleichberechtigung und Chancengleichheit der Spieler auf dem Server geht.
Ich will hier gar nicht abstreiten dass unser Regelwerk hin und wieder mal in Grenzfällen etwas hinkt und man dann eine individuelle Lösung finden sollte. Wenn ihr das Gefühl habt, dass die Regeln in einem bestimmten Fall nicht wirklich sinnvoll sind, meldet euch einfach bei uns und dann schauen wir uns das an. Es ist nicht so dass man mit uns nicht reden kann. Euch sollte allerdings bewusst sein, dass wenn wir einem Spieler etwas erlauben, wir es immer auch allen Spielern in diesem Fall erlauben müssen und das ist dann häufig der Knackpunkt. Es kann sein, dass eine Ausnahme in eurem Fall zwar sinnvoll ist, allerdings in einem ähnlichen Fall nicht und dann kann man das nicht immer umsetzen. Generell gibt es aber schon die Möglichkeit individuelle Dinge für seine Grundstücke etc. zu erhalten, man muss nur mit dem Team reden und ggf. auch ein “geht leider nicht weil…” akzeptieren. Wenn ihr Fragen bezüglich Regeln habt, könnt ihr jederzeit einfach nachfragen und wir erklären euch dann wieso die jeweilige Regel existiert.


5. Das Team geht nicht auf die User ein
Wir haben hier um ein anonymes Feedback gebeten. Bisher kamen zwei Beiträge an (danke an diese beiden Personen dafür) und wenn ich ehrlich bin, finde ich das enttäuschend. Als Teamler bekommt man einiges vieles zuhören und man bekommt natürlich auch die Unzufriedenheit unter den Usern zu bestimmten Themen mit. Leider passiert das zu selten auf direktem Weg. Meistens bekommt man das über Umwege mit und die Probleme werden nicht direkt bei uns angesprochen. Wenn ihr ein Problem habt, oder ein Thema das euch auf dem Herzen liegt, wendet euch doch einfach an einen Teamler eures Vertrauens, oder im Forum. Es ist egal wie ihr es macht, aber macht es am besten so, dass wir es mitbekommen, denn sonst wird es schwer daran etwas zu ändern. Es kamen in letzter Zeit viel zu viele Gerüchte in den Umlauf, einfach weil die Probleme nicht angesprochen wurden und ich weiß leider nicht warum. Gerade wenn ihr wie hier die Möglichkeit habt euch anonym zu melden, wieso nutzt ihr sie nicht? Wir wissen dass ihr nicht immer zu 100% happy mit unserer Arbeit seid und das ist auch völlig in Ordnung so. Ihr dürft kritisieren, Vorschläge und Ideen einbringen, wir würden uns sogar freuen, aber leider passiert das zu selten. Ihr müsst es auch nicht zwingend öffentlich ins Forum posten, ihr könnt auch einfach einem Teamler eurer Wahl eine PN im Forum senden, oder fragen ob ihr das Thema im TS besprechen könnt. Ich hab ein solches Gespräch bisher noch keinem User ausgeschlagen. Meldet euch einfach, egal wie, aber bitte verbreitet keine Gerüchte und falschen Informationen untereinander, das ist richtiges Gift für die Community und das will keiner haben.
Auch unter News zu Neuerungen dürft ihr euren Senf dazugeben. Es ist immer gut zu wissen, was ihr davon haltet wenn wir abändern, aber meistens kommt dann doch recht wenig Feedback dabei rum.
Jeder Vorschlag der im Forum eingebracht wird, wird von uns in der Teamrunde diskutiert, egal wie absurd er sein mag.


So, jetzt hab ich aber genug gemeckert und möchte noch ein paar Dinge loswerden. Erstmal danke dass du soweit gelesen hast :D. SGPGGB ist ein Minecraftprojekt, aus dem viel mehr wurde als nur ein Minecraftserver. Über die Jahre hinweg haben sich einige Leute durch SGPGGB kennengelernt, welche sich nun seit ein paar Jahren kennen und teilweise auch im echten Leben treffen und zu sehr guten Freunden geworden sind. Der ein oder andere hat durch SGPGGB sogar seine Liebe gefunden. Man kann also sagen, dass SGPGGB nicht nur ein Minecraftserver, sondern weitaus mehr geworden ist. Es sollte einem bewusst werden, dass auf der anderen Seite des Bildschirms immer auch ein Mensch sitzt und nicht ein Minecraftavatar.
Es ist auch nicht selbstverständlich dass sich ein ein solches Projekt für mehr als 8 Jahre hält. Das gelingt nur, wenn die User, als auch das Team Spaß an diesem Projekt haben und das ist bei SGPGGB bisher echt gut gelungen. Damit das auch weiterhin für einige Jahre klappt und wir die positiven Seiten dieses Freizeitprojekts genießen können müssen wir allerdings auch darüber reden was nicht so gut läuft und wo wir Verbesserungspotenzial haben. Ich hab hier meine Sicht der Dinge etwas niedergeschrieben und hoffe dass es euch auch ein Stück weit dazu motiviert in Zukunft eure Gedankengänge niederzuschreiben und uns mitzuteilen, denn so können wir den Server auf Dauer verbessern. Das möchten wir als Team und ihr als Spieler in gleichem Maße.

Langsam möchte ich aber mal zum Schluss kommen und euch im großen und ganzen danken. Ich habe durch SGPGGB sehr viel gelernt. Sowohl über Menschen, als auch über die IT, die hinter dem Projekt steht. Ich habe Leute kennengelernt die ich heute meine Freunde nennen würde. Ich hatte und habe viel Spaß auf SGPGGB und hoffe dass das noch für einige Zeit anhält. Klar ist es manchmal etwas fordernd und hin und wieder nervig seine Aufgaben als Teamler zu erfüllen, aber im Endeffekt lohnt es sich zumindest für mich alle Male. Wir schlagen uns gerne mal eine Nacht mit einem Update für den Server um die Ohren und sitzen dann wie Zombies bis um halb 6 am nächsten Morgen im TS damit das Update dann für euch alle spielbar ist. Denn wir haben seit geraumer Zeit unseren Spaß an SGPGGB und ihr scheinbar auch. Ich hoffe das bleibt noch eine ganze Weile so.

Danke fürs lesen :)


Nach oben
 Profil  
 
Verlaeufer
 Betreff des Beitrags: Re: Eure Meinung ist uns wichtig
BeitragVerfasst: Fr 28. Feb 2020, 22:20 
Offline Spielerstatistiken
Wither-Bezwinger
Wither-Bezwinger
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Sep 2012, 21:23
Beiträge: 1123
M1lkyW4y hat geschrieben:
1. Das Team bereichert sich durch eigene Entscheidungen selbst

Immer wieder mal kommt der Vorwurf auf, dass sich die Teamler selbst bereichern. Ein Beispiel dafür, war beispielsweise als das Lotterieplugin damals erneuert wurde und zufälligerweise anfangs ein paar Teamler gewonnen hatten. Ein weiteres Beispiel wäre, dass eine Zeit lang (aktuell weniger) uns vorgeworfen wurde, dass wir bei Events betrügen würden. Diese Anschuldigung, wir würden uns bevorteilen, finde ich einfach nur dreist. Nur weil wir theoretisch dazu in der Lage wären, heißt das bei weitem noch nicht, dass wir das auch tun möchten. Wir möchten unseren eigenen Spielspaß auch aufrecht erhalten und wenn wir uns alles “ercheaten” würden, wäre dieser auch bald verflogen. Zusätzlich dazu wäre es maximal dumm von uns, uns selbst zu bevorteilen, denn das würde nur für Unmut in der Community sorgen und das versuchen wir schon immer zu vermeiden, einfach da es uns ist sehr wichtig ist, dass euch das Spielen hier Spaß bereitet und wir auch möchte, dass ihr weiterhin hier spielt. Sonst würden wir nicht so viel Arbeit in den Server investieren. Ich kann euch versichern, dass wir als Team immer nach bestem Wissen und Gewissen entscheiden und nicht zu unseren eigenen Vorteilen. Es gibt bei jeder Entscheidung auch Leute im Team die darunter vielleicht einen Nachteil haben. Nicht selten sind das sogar die Leute, die selbst den Vorschlag einbringen. Es ist unmöglich euch zu 100% zu beweisen, dass wir uns nie an Änderungen etc. bereichern wollen, aber ich hoffe einfach mal ihr vertraut uns soweit.


Sry das muss ich leider aufgreifen. Am bereichern, zwar nicht durch wissen oder Rechte aber trotzdem aus ausnutzen.
Es gab im End ein Bug und ein Teamler hat diesen schamlos ausgenutzt auf Kosten anderer Spieler. Der Bug war, das es keine Begrenzung gab, aber man wenn man diese erreicht hat zur Hauptinsel geportet wurde wo dieser Teamler (damals Mod) einen Käfig gebaut hat wo er die Leute ohne das sie sich wehren konnten gekillt hat und die Items geklaut hat. Vom Team kam nur wir kümmer uns darum. Items haben die Spieler nie gesehen, keine Entschuldigung vom Teamler oder das dieser irgendwie bestraft wurde.


Dann GS wo ein Biom in Fluss geändert wird damit man Speere besser farmen kann. Dies gemeldet wurde geändert aber keine Strafe oder sonstiges aber Millionen gemacht damit.


Solche Teamler sind der Grund für solche Gerüchte auch wenn es vielleicht nur 1-3 sind und dann auch keine Konsequenz vom Rest kommt.





Nun noch ein kleines Feedback von mir!

Was mich noch extrem stört, sind Änderungen die gemacht werden und daher ein Zwang ausgelegt wird bzw ein großer Verlust.

Beispiel 1.
SonderGS Bebauungspflicht
Ich kann sie verstehen und macht Sinn, doch nur auf alle weiteren neuen GS. Bei mir war die Aussage, solange es die Umgebung nicht stört, kannst du dir zuviel Zeit lassen wie du willst. Also auf eigenen Server geplant usw und wirklich viele Stunden investiert und einfach mom keine Zeit mit Kindern daran groß zu bauen aber verkaufen hat sich damals auch nicht gelohnt, da zuviel Zeit schon geflossen ist.

Wenn Änderungen auf so etwas gemacht werden, dann bitte auf neue Sachen.


Beispiel 2
Max Mobsanzahl Begrenzung auf Gs
Auch dies verstehe ist, aber hat man gerade Spawner platziert die so gelegt worden das diese mehr als das Limit erfüllen würden und man Millionen dafür ausgegeben hat und dann sowas, sollte es Möglich sein wieder zurück zubekommen. Dafür ist dies einfach.


Häufig macht man einfach etwas und wird ans Bein gepinkelt, was mir deswegen auch derzeitig auch den Spaß hier auf den Server versaut. Wenn ich was mache kommt bald einer und alles ist fürn Po.

Daher ist mein Spielspaß bei fast 0 derzeitig, auch wenn ihr euch Mühe gebt.


Nach oben
 Profil  
 
Deathrender
 Betreff des Beitrags: Re: Eure Meinung ist uns wichtig
BeitragVerfasst: Di 3. Mär 2020, 22:39 
Offline Spielerstatistiken
Admin
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Sa 2. Mär 2013, 11:00
Beiträge: 5466
Verlaeufer hat geschrieben:
Es gab im End ein Bug und ein Teamler hat diesen schamlos ausgenutzt auf Kosten anderer Spieler. Der Bug war, das es keine Begrenzung gab, aber man wenn man diese erreicht hat zur Hauptinsel geportet wurde wo dieser Teamler (damals Mod) einen Käfig gebaut hat wo er die Leute ohne das sie sich wehren konnten gekillt hat und die Items geklaut hat. Vom Team kam nur wir kümmer uns darum. Items haben die Spieler nie gesehen, keine Entschuldigung vom Teamler oder das dieser irgendwie bestraft wurde.


Ich hab gerade mal etwas die Logs durchsucht und das ist nun 1,5 Jahre her. Es stimmt, dass die Situation damals allgemein etwas suboptimal gelöst war. Ich bekomme es aber ehrlich gesagt nicht mehr zu 100% zusammen wie das damals im Detail abgelaufen ist. In der Situation ging es damals etwas drunter und drüber, da wir beim Endreset ein paar Probleme hatten und die erstmal vorrangig gefixt werden mussten.

Nichtsdestotrotz haben wir der Sache im Nachhinein nicht ausreichend Beachtung geschenkt. Dieser Kritik müssen wir uns dann auch stellen und akzeptieren, dass wir dort nicht ausreichend agiert haben. Das hier hat aber nichts direkt mit einem Teamlerrang zutun, sondern es war einfach nur ein Zufall dass es einen Teamler getroffen hat und keinen Spieler.



Verlaeufer hat geschrieben:
Dann GS wo ein Biom in Fluss geändert wird damit man Speere besser farmen kann. Dies gemeldet wurde geändert aber keine Strafe oder sonstiges aber Millionen gemacht damit.


Auch diese Situation entspricht leider der Wahrheit.

Für alle die, die die Situation nicht kennen: Es ist leider geschehen, dass einem Teamler entgegen der Regelung dass auf dem Main2 keine Biome geändert werden können, das Biom auf River geändert worden und dort konnte dann eine Farm für Ertrunkene gebaut werden, für die zu dem Zeitpunkt neuen Dreizäcke.

Es ist ärgerlich dass solche Dinge passieren, das ist klar und wie auch schon in dem Beitrag oben geschrieben wurde, ärgert sowas das Team meistens sogar noch mehr als euch User. Sofort als es damals gemeldet wurde, wurde das Biom auf zurück auf Wüste gesetzt und es gab intern einen Beitrag zu diesem Fall. Dort wurde nochmals daran erinnert, dass auf dem Main2 keine Biome geändert werden dürfen und es wurde auch genauer untersucht welche Folgen die Situation schon mit sich gezogen hat. Glücklicherweise wurden in diesem Fall nicht allzu viele Items dadurch generiert und die die dadurch in den Umlauf kamen, haben wir nachträglich vernichtet. Es gab also absolut keine Vorteile aus dieser Aktion, wenn dann nur Nachteile, da die Farm umsonst gebaut wurde und durch die Biomänderung wieder nutzlos wurde.

Wir hatten dadurch einiges an Arbeit um alles wieder ordentlich herzustellen und dafür zu sorgen, dass niemand einen Vorteil/Nachteil erleidet, um eben keine Chancenungleichheit zu haben und im Endeffekt ist das auch ganz gut gelungen. Im Endeffekt ist das einer der oben angesprochenen Fälle in denen ein Spieler etwas erhält, was eigentlich nach Regelwerk nicht möglich ist und wir dann im Nachhinein das wieder ausgleichen.

Wichtig ist auch zu bemerken, dass egal welchen der beiden Fälle man betrachtet, die Situationen nicht im Zusammenhang mit einem Teamlerrang standen. Beide Fälle hätten auch 1 zu 1 so mit jedem anderen User auf dem Server geschehen können. Der Fakt dass es nun im Endeffekt doch Teamler waren, macht es natürlich keinen Punkt besser und gerade daher ist es noch ärgerlicher dass es so gekommen ist.

Jedoch muss man an der Stelle gestehen, dass wir es nicht nur bei diesem Wüstengrundstück verkackt haben, sondern davor auch schon (und da war es bei einem Spieler). Auch hier haben wir es rückgängig gemacht und versucht so weit es geht keinen Nachteil daraus entstehen zu lassen, da es in erster Linie unser Versagen war.


Nach oben
 Profil  
 
allesklartotal98
 Betreff des Beitrags: Re: Eure Meinung ist uns wichtig
BeitragVerfasst: Mi 4. Mär 2020, 05:32 
Offline Spielerstatistiken
Weizenfarmer
Weizenfarmer

Registriert: So 28. Jul 2019, 00:18
Beiträge: 29
Ich möchte auch zum ersten Punkt von Deathrender etwas sagen.

Als damals die ersten Crates raus gekommen sind haben sich auch Leute darüber beschwert, dass die Admins immer wieder gute Sachen aus den Kisten gezogen haben. Vor allen sind es neue Spieler, die dann auch Fragen der Form "Warum dürfen Admins beim Lotto mitmachen?" stellen. Ich meine zu wissen woher das kommt.

Was ist eine Admin? (Erfahrung mit Admins)
Als ich das erste mal auf einem Server gespielt habe, gab es da einen Admin und ganz wenige Mods. Dem Admin hat der Server gehört und er ist ständig rumgeflogen und hat gemacht/gebaut/getroll was/wen er wollte. Während man die Bauten anderer kaputt machen konnte, war er immer unantastbar (Das war übrigens trotz dem ein erfolgreicher Server und sehr fortgeschritten für damalige Standards). Niemand hatte ein Problem mit ihm, da der Server ihm gehörte und er damit machen konnte was er wollte.
Ich glaube viele Spieler teilen sich diese Vorstellung, dass der Admin eine Art Besitzer des Servers ist und nicht mehr. Dieser trifft die Entscheidungen, kümmert sich um die Technik und baut hauptsächlich. Die Moderatoren sind hingegen vom Admin ernannte Spieler, die neben dem Spielen Kleinigkeiten erledigen.

Warum beschweren sich Spieler dennoch?
Beim Beispiel des Lottos und der Crates, zahlt der Spieler einen Einsatz und erhofft sich diesen zu vervielfältigen oder auch einfach das gewollte Item zu bekommen. Wenn diese nun oft genug verloren haben (oder verstanden haben dass man nicht gewinnen kann), was bei Glücksspielen nicht verwunderlich ist, und eine Admin während dessen etwas gewinnt, fühlen die sich so als hätte man ihnen etwas vorweggenommen. Der Gedanke "Wenn der nicht gewonnen/gespielt hätte, dann hätte ICH jetzt gewonnen" taucht auf und die Spieler beschweren sich.

"Warum dürfen Admins beim Lotto mitmachen?"
Ich bin der Meinung, dass neuere Spieler nicht verstehen, dass die Admins auf SGPGGB, genauso das Spiel spielen, wie andere Spieler. Mit dem Unterschied, dass Teamler sekundär noch mit der Leitung und Support beschäftigt sind. In diesem Sinne handelt es sich nicht um Admins, wie man sich einen Admin vorstellt. Es handelt sich um Spieler die schon eine Ewigkeit hier sind und sich einfach leisten können einen Haufen Geld auszugeben.
Ältere Spieler erleben den Übergang eines Spielers zum Teamler mit und können nachvollziehen, dass sich in dem Moment eigentlich fast nichts ändert.

Ein vielleicht etwas alberner Weg dem entgegenzuwirken wäre zum Beispiel den Rang Admin anders zu benennen. "Admin" -> "Experte" und "Moderator" -> "Kenner" oder so ähnlich.
So lernt ein Starter die Teamler erst als Spieler kennen und erfährt im nachhinein, dass es sich um "Admins"/"Moderatoren" handelt.
Ähnlich verwirrend ist auch der VIP-Rang. Es ist nämlich KEIN bezahlter Rang...

Ihr solltet also aufhören das so persönlich zu nehmen und einfach mit wenigen kurzen Nachrichten Stellung nehmen. So wie "Ich spiele das Spiel genauso wie du.", "Ich spiele hier schon seit X Jahren, ich habe schon alles." oder "Ich habe schon so viel Geld reingesteckt, wurde auch mal Zeit, dass ich was gewinne.". Man muss nicht immer Zeilenweise Erklärungen schreiben, die keiner lesen will.


Nach oben
 Profil  
 
Erntemaschine300
 Betreff des Beitrags: Re: Eure Meinung ist uns wichtig
BeitragVerfasst: Mi 4. Mär 2020, 13:36 
Offline Spielerstatistiken
Admin
Admin

Registriert: Di 11. Dez 2012, 18:08
Beiträge: 3808
Wohnort: Köln
allesklartotal98 hat geschrieben:
Ihr solltet also aufhören das so persönlich zu nehmen und einfach mit wenigen kurzen Nachrichten Stellung nehmen. So wie "Ich spiele das Spiel genauso wie du.", "Ich spiele hier schon seit X Jahren, ich habe schon alles." oder "Ich habe schon so viel Geld reingesteckt, wurde auch mal Zeit, dass ich was gewinne.". Man muss nicht immer Zeilenweise Erklärungen schreiben, die keiner lesen will.

Keine Sorge, hier nimmt niemand irgendwas persönlich. Ich für meinen Teil finde ausführliche Erklärungen sinnvoller als kurze Nachrichten mit denen keiner was anfangen kann und ggf. noch mehr Fragen dadurch entstehen. Prinzipiell kommt sowas wie hier auch nicht wirklich häufig vor.

Der Grund warum wir dieses Thema ansprechen ist, dass wir in gewissen Punkten eine Verbesserung erreichen möchten, gerade was die Kommunikation zwischen dem Team und euch, den Spielern, angeht. In der vergangenen Zeit sind Teils so viele Gerüchte und zum Teil interessante Meinungsbilder entstanden durch falsche Informationen, wo wir uns fragen, wo kommt das her? Wie entstehen diese Gerüchte? Warum gibt es sie überhaupt? Die Hoffnung war da, dass sich mal Personen zu Wort melden, die diese teilweise negativen Meinungsbilder vertreten oder sogar in die Welt setzen und die Punkte die sie stören, ansprechen. Ich finde es sehr schade, dass es bisher noch niemand geschafft hat, bis auf Verlaeufer, irgendwas anzusprechen und das sogar anonym. Wir sehen selber das nicht alles ideal läuft und versuchen über diesen Weg Verbesserungen zu erreichen, auch um unser Handeln besser verstehen zu können bzw. um verstehen zu können, wie wir euch als Spieler besser erreichen können. Wenn allerdings niemand irgendwas anspricht, dann fällt es uns schwer etwas zu ändern. Ich weiß nicht woran das liegt das sich bisher noch niemand gemeldet hat. Ob es nun Angst ist, fehlender Mut oder einfach nur Faulheit ist, keine Ahnung, aber vielleicht sollte der ein oder andere mal versuchen seinen inneren Schweinehund zu überwinden und probieren Sachen anzusprechen. Nur so erreicht man einen Fortschritt.


Nach oben
 Profil  
 
M1lkyW4y
 Betreff des Beitrags: Re: Eure Meinung ist uns wichtig
BeitragVerfasst: So 5. Apr 2020, 23:05 
Offline Spielerstatistiken
Admin
Admin

Registriert: Mo 13. Mai 2013, 15:35
Beiträge: 1345
Wir haben insgesamt drei Feedbackbeiträge erhalten, für die wir uns herzlich bedanken möchten. Auch das Feedback, das sonst via /m, oder über andere Wege wie TS zu uns persönlich als Teamler herangetragen wurde, nehmen wir natürlich wahr.

In den Beiträgen war auch der ein oder andere Punkt, den wir so bisher noch nicht so in dem Ausmaß gesehen oder bedacht haben und genau dafür ist ein solches Feedback im Endeffekt da.

Wir werden uns jedenfalls bemühen euer Feedback bestmöglich umzusetzen. Wir sind genauso wie ihr daran interessiert den Server kontinuierlich zu verbessern.

Auch wenn ich jetzt hier nochmal eine kleine Rückmeldung auf das Feedback schreibe und somit das Thema hier etwas “abschließe”, soll das für euch kein Grund sein, uns nicht trotzdem einen Feedbackbeitrag zu schreiben! Wir freuen uns jederzeit darüber. Ihr könnt das auch gerne weiterhin anonym tun.


Nach oben
 Profil  
 
Lord_Abydos
 Betreff des Beitrags: Re: Eure Meinung ist uns wichtig
BeitragVerfasst: Mo 22. Jun 2020, 19:42 
Offline Spielerstatistiken
Goldsammler
Goldsammler

Registriert: Mi 19. Mär 2014, 21:32
Beiträge: 236
Wohnort: Abydos Nord
Gibt es diese Möglichkeit noch oder meinte Milky mit dem Beitrag, dass es geschlossen wurde? ICh kann sie nämlich bei meinem Rundgang durchs Forum nicht mehr finden :o.

_________________
Mit freundlichen Grüßen
euer
Lord_Abydos


Demokrat aus Überzeugung
Unternehmer aus Leidenschaft


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de