SGPGGB auf Facebook SGPGGB auf Twitter SGPGGB auf Youtube E-Mail an SGPGGB
Benutzer: Passwort:

* Anmelden  * FAQ
Aktuelle Zeit: So 21. Jul 2019, 23:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
Snrk
BeitragVerfasst: Sa 16. Feb 2019, 12:53 
Online Spielerstatistiken
Drachentöter
Drachentöter
Benutzeravatar

Registriert: Sa 22. Dez 2012, 12:00
Beiträge: 1844
Wohnort: Köln Umkreis
Huhu,

Ist es wirklich so, dass eine Grundstückserweiterung auf dem Main2, genauso wie auf dem Main, 5.000 Blockmark/Block kostet? Das ist circa 16x mehr als der Erstellungspreis und meiner Meinung nach viel zu viel. Die Kosten für die Erweiterung eines Sondergrundstücks sind zum Beispiel genauso hoch wie der Erstellungspreis. Das würde ich mir auch für Main2-Grundstücke wünschen.
Ist es außerdem möglich Grundstücke zu verkleinern? Sowohl auf dem Main als auch auf dem Main2. Falls das der Fall ist, sollte das eventuell als separate Adminleistung in die Wiki aufgenommen werden. Der einzige Ort an dem eine Verkleinerung erwähnt wird ist hier.

Mit freundlichen Grüßen,
Snrk

_________________
Viel Kälte ist unter den Menschen, weil wir nicht wagen, uns so herzlich zu geben, wie wir sind.
Albert Schweitzer


Nach oben
 Profil  
 
Feuerstern__
BeitragVerfasst: Sa 16. Feb 2019, 15:46 
Offline Spielerstatistiken
Moderator
Moderator

Registriert: Di 22. Jul 2014, 12:12
Beiträge: 1905
Wohnort: Irgendwo im Ländle (also BW)
Zitat:
Ist es wirklich so, dass eine Grundstückserweiterung auf dem Main2, genauso wie auf dem Main, 5.000 Blockmark/Block kostet?Das ist circa 16x mehr als der Erstellungspreis und meiner Meinung nach viel zu viel.


Es ist korrekt, dass auch auf dem Main 2 der Vergrößerungspreis von 5k je Block gilt. Ein Main 2 Grundstück besitzt diesbezüglich keine Sonderregelungen (u.a., um die Regelungen so winfach wie möglich zu gestalten).

Zitat:
Die Kosten für die Erweiterung eines Sondergrundstücks sind zum Beispiel genauso hoch wie der Erstellungspreis. Das würde ich mir auch für Main2-Grundstücke wünschen.


Dass es für Sondergrundstücke eine Ausnahmeregelung gibt, hängt damit zusammen, dass es bei diesen generell (schon aufgrund von Preis und Größe) um große Geldsummen geht. Außerdem ist es bei solchen Grundstücken häufig sinnvoll, zunächst ein kleineres Grundstück erstellen zu lassen, um sich ein Bild über die Dimensionen des Bauprojekts machen zu können, und dieses gegebenenfalls anschließend noch zu erweitern. Gäbe es hier keine Sonderregelung, wäre dies nicht so einfach möglich.

_________________
Wer nicht weiß, was er sagt, sollte nicht sagen, was er weiß.


Nach oben
 Profil  
 
NerfSonaPls
BeitragVerfasst: So 17. Feb 2019, 10:13 
Offline Spielerstatistiken
Grasbuddler
Grasbuddler

Registriert: Mo 11. Feb 2019, 22:27
Beiträge: 4
Hey ^^ im Zuge dieses Threads würde ich noch fragen wollen, inwieweit es möglich ist, sich Grundstücke auf dem Main2 unmittelbar neben eigenen Grundstücken erstellen zu lassen. Aktuell scheinen die Erweiterungskosten umgehbar zu sein, indem man sich neben eigenen Grundstücken weitere erstellen lässt und diese dann verbindet. Auch, wenn man dabei einige Blöcke neben eigenen Grundstücken freilassen muss (laut diversen Spielern sind das zwischen 1 und 5), ist das bei großen Grundstücken immer noch deutlich billiger als eine komplette Erweiterung. Ist das so beabsichtigt bzw. überhaupt erlaubt?


Nach oben
 Profil  
 
Leuchtfeuerwerk
BeitragVerfasst: So 17. Feb 2019, 20:01 
Offline Spielerstatistiken
Moderator
Moderator

Registriert: Fr 18. Nov 2016, 21:27
Beiträge: 268
NerfSonaPls hat geschrieben:
Auch, wenn man dabei einige Blöcke neben eigenen Grundstücken freilassen muss (laut diversen Spielern sind das zwischen 1 und 5)
Der Mindestabstand für 2 nebeneinander liegende Grundstücke auf dem Main 2 beträgt je nach Situation (bspw. der Frage nach einer Straßenanbindung) 5-7 Blöcke.

NerfSonaPls hat geschrieben:
Aktuell scheinen die Erweiterungskosten umgehbar zu sein, indem man sich neben eigenen Grundstücken weitere erstellen lässt und diese dann verbindet.
Ja, dies ist durchaus möglich.

Die Kosten für die Erweiterung sowie für die Verbindung von Grundstücken auf dem Main 2 bleiben jedoch wie bisher bestehen. Man sollte sich vor dem Erstellen/ Kaufen eines Grundstückes auf dem Main 2 also Gedanken über die Größe machen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de